KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Überanstrengung

Die vorliegende Regel ist eine Fokusregel der Stufe I für den Themenkomplex Proben auf Zustände.


Zeiteinheiten

Wann immer es wichtig ist, zu sehen, wie lange ein Held sich einer Aufgabe widmet, kann ein Tag in Zeiteinheiten (ZE) eingeteilt werden.

# Eine ZE dauert 2 Stunden.

# Ein normaler Tag besteht aus 4 ZE. In diesen ZE dürfen die Helden (Sammel-)Proben nach den üblichen Regeln ablegen, reisen oder andere Handlungen vornehmen.

# Nach jeweils 4 ZE müssen die Helden eine Rast einlegen, sich also einen Lagerplatz suchen oder in eine Herberge einkehren. Sprich: Sie müssen sich ausruhen. Die Suche oder der Weg zum Ruheplatz fällt unter die Zeit vom Rest des Tages.

# Der Rest des Tages wird durch Essen, Schlafen und andere einfache Tätigkeiten eingenommen. Kurze Strecken kann man so ebenfalls zurücklegen, aber du kannst entscheiden, dass bei zu langen Strecken eine ZE nötig wird.

# Sollte ein Held mehr als 4 ZE für Reise oder anstrengendere Tätigkeiten pro Tag nutzen wollen, so gilt, dass er eine weitere ZE nutzen darf.

# Diese ZE wird aus dem restlichen Tag herausgenommen und muss daher nicht auf die 4 ZE angerechnet werden. Für diese geschenkte ZE erhält er jedoch automatisch eine Stufe Überanstrengung.

# Maximal lassen sich so pro Tag 4 weitere ZE hinzugewinnen.

Publikationen:
Aventurisches Kompendium 2, Seite 66 (Ersetzt Regel aus Unbezwingbare Wut, Seite 40)
Unbezwingbare Wut, Seite 40