KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

rituale

Unglücksgefäss
Probe:
MU/IN/CH
Wirkung:

Die Zibilja wählt eine irdene Schüssel aus, gibt eine materielle Komponente von maximal 6 Sippenmitgliedern hinein (beispielsweise ein paar Haare oder Spucke), verschließt die Schüssel und Bienenwachs und spricht Verse aus dem Seffer Manich darüber. Sollte einem der Sippenmitglieder ein Unglück widerfahren, so absorbiert die Schüssel das Pech. Konkret bedeutet dies, dass ein Patzer als normaler Misserfolg gewertet wird. Die Schüssel kann bis zu QS Unglücke absorbieren. Wo sich die Sippenmitglieder aufhalten, ist dabei nicht relevant, solange sie sich noch auf dem gleichen Kontinent aufhalten.

Ritualdauer:
2 Stunden Aktion(en)
AsP-Kosten:
16 AsP (Kosten sind nicht modifizierbar)
Reichweite:
Berührung
Wirkungsdauer:
maximal 7 Tage
Zielkategorie:
Kulturschaffende
Merkmal:
Einfluss
Steigerungsfaktor:
C
Publikation(en):