KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Was ist die Summe aus 2 und 6?

Zeremonie: Traumbild | DSA Regel Wiki

Traumbild
Probe:
KL/IN/CH (modifiziert durch SK)
Wirkung:

Die Zeremonie erlaubt dem Geweihten einenEinblick in die Träume der Zielperson. Während der Zeremoniedauer muss der Geweihte sein Ziel dauerhaft berühren. Danach schlafen beide ein und der Geweihte träumt den gleichen Traum wie das Ziel. Der gewonnene Eindruck hängt von der QS ab.
QS 1-2: Nur visionenhafte Ausschnitte der Traumbilder, die Deutung ist schwierig.
QS 3-4: Deutliche Wahrnehmung der Traumbilder, wie sie der Träumende erlebt.
QS 5-6: Tiefer Einblick in die Traumbilder, auch dem Träumenden verborgene Details und Hinweise können erkannt werden.

Zeremoniedauer:
5 Minuten
KaP-Kosten:
8 KaP
Reichweite:
Berührung
Wirkungsdauer:
bis zum Ende des nächsten Traums des Ziels oder bis der Borongeweihte geweckt wird
Zielkategorie:
Kulturschaffende
Verbreitung:
Boron (Traum), Marbo (Vision)
Steigerungsfaktor:
B
Anmerkung:
In Aventurisches Götterwirken II die Verbreitung um Marbo erweitert.
Liturgieerweiterungen
#Tiefer Einblick (FW 8, 2 AP):
Der Geweihte erhält Einblick in die Persönlichkeit des Ziels und kann alle Persönlichkeitsschwächen und Schlechten Eigenschaften identifizieren.
#Noch tieferer Einblick (FW 12, 4 AP):
Der Geweihte erkennt Ziele und Motivationen des Träumers. Bei Menschenkenntnis, Überzeugen, Überreden und Heilkunde Seele bekommt der Geweihte gegenüber dem Träumer eine Erleichterung von 1 für 1 Tag. Voraussetzung: Liturgieerweiterung Tiefer Einblick.
#Sprechender Traumgänger (FW 16, 6 AP):
Der Geweihte kann im Traum zum Ziel sprechen. Voraussetzung: Liturgieerweiterung Noch tieferer Einblick.
Publikation(en):