KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

zeremonie

Makelloser Leib
Probe:
MU/IN/CH
Wirkung:

Durch das Wirken der Zeremonie werden Narben und kleinere Verstümmelungen (fehlender Finger, fehlende Ohrspitze) eines Körpers verdeckt, sodass sie mit keinem Sinn mehr wahrnehmbar sind. Ebenso geht der Nachteil Hässlich temporär verloren. Größere Verstümmelungen wie abgetrennte Gliedmaßen sind auf diesem Wege nicht zu verbergen. Auch bleiben die Einschränkungen von Verstümmelungen erhalten. Leidet der Betroffene also etwa unter einem zertrümmerten Knie, wird er weiterhin hinken.

Zeremoniedauer:
5 Minuten
KaP-Kosten:
8 KaP (Kosten sind nicht modifizierbar)
Reichweite:
Berührung
Wirkungsdauer:
QS Stunden
Zielkategorie:
Kulturschaffende
Verbreitung:
Rahja (Harmonie), Tsa (Wandel)
Steigerungsfaktor:
B
Liturgieerweiterungen
#Kosten modifizierbar (FW 8, 2 AP):
Die Kosten sind doch modifizierbar.
#Längere Wirkungsdauer 1 (FW 12, 4 AP):
Die Wirkungsdauer beträgt QS x 5 Stunden.
#Längere Wirkungsdauer 2 (FW 16, 6 AP):
Die Wirkungsdauer beträgt QS Tage.
Publikation(en):