KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Was ist die Summe aus 3 und 2?

Zeremonie: Machtvoller Exorzismus | DSA Regel Wiki

Machtvoller Exorzismus
Probe:
MU/IN/CH (modifiziert durch SK des Wesens)
Wirkung:

Mit einem machtvollen Exorzismus werden Dämonen und Geister ausgetrieben. Gelingt der machtvolle Exorzismus, wird der Dämon oder Geist vertrieben und zurück in die Niederhöllen oder ins Totenreich verbannt.

Zeremoniedauer:
5 Minuten
KaP-Kosten:
32 KaP
Reichweite:
4 Schritt
Wirkungsdauer:
sofort
Zielkategorie:
Dämonen, Geister
Verbreitung:
Boron (Traum), Praios (Antimagie)
Steigerungsfaktor:
C
Liturgieerweiterungen
#Spezialisierter Exorzismus (FW 8, 3 AP):
Eine Untergruppe von Wesen der Gegengottheit, die beim Aktivieren dieser Liturgieerweiterung ausgewählt werden muss, weist eine um 1 schlechtere SK gegen den Exorzismus auf. Das können beispielsweise Gotongis bei Praiosgeweihten sein.
#Geister-Exorzismus (FW 12, 6 AP):
Geister weisen eine um 1 schlechtere SK gegen den Exorzismus auf. Voraussetzung: Liturgieerweiterung Spezialisierter Exorzismus.
#Dämonen-Exorzismus (FW 16, 9 AP):
Alle Dämonen mit bis zu 5 Hörnern weisen eine um 1 schlechtere SK gegen den Exorzismus auf. Voraussetzung: Liturgieerweiterung Spezialisierter Exorzismus.
Publikation(en):