KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Was ist die Summe aus 6 und 4?

Zeremonie: Gnade des Vergessens | DSA Regel Wiki

Gnade des Vergessens
Probe:
MU/IN/CH (modifiziert durch SK)
Wirkung:

Die Zeremonie lässt die Erinnerung an ein bestimmtes Ereignis, das der Schamane gut kennen muss, verblassen. Stattdessen glaubt das Opfer dieser Zeremonie, dass es dem Schamanen vertrauen kann. Sämtlichen Proben auf Bekehren & Überzeugen des Schamanen sind um QS/2 erleichtert. Wenn dem Opfer Zweifel an der Aufrichtigkeit des Schamanen kommen, steht ihm eine Probe auf Willenskraft erschwert um QS/2 der Zeremonie zu, um sich wieder erinnern zu können.

Zeremoniedauer:
30 Minuten
KaP-Kosten:
8 KaP (Kosten sind nicht modifizierbar)
Reichweite:
Berührung
Wirkungsdauer:
1 Jahr
Zielkategorie:
Kulturschaffende
Verbreitung:
Tairach (Geisterwelt)
Steigerungsfaktor:
C
Publikation(en):