KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Bitte addieren Sie 1 und 9.

Zeremonialgegenstands-SF: Gespür für Geld | DSA Regel Wiki

Gespür für Geld
Zeremonialgegenstand:
Mondamulett
Tradition:
Phexkirche
Wirkung:

Der Phexgeweihte kann das Mondamulett dazu nutzen, zu ermitteln, wie viel Geld ein einzelner Kulturschaffender bei sich trägt. Dabei kann der Phexgeweihte nicht genau bestimmen, wie viele Münzen die Person bei sich trägt, aber eine relativ genaue Schätzung abgeben (beispielsweise mindestens ein Dutzend Silbertaler, Münzen im Wert von ca. 10 bis 20 Hellern usw.). Das Ziel kann bis zu 16 Schritt entfernt sein. Mit dem Gespür für Geld können keine geheimen Geldverstecke in Schatullen, Geheimfächern oder Ähnlichem erspürt werden. Das Gespür wirkt augenblicklich und hält 1 KR. Der Einsatz dieser Fähigkeit kostet 1 freie Aktion und verursacht 1 Stufe Trance.

Voraussetzung:
Sonderfertigkeit Tradition (Phexkirche), keine Sonderfertigkeit Licht des Madamals
Aspekt:
Handel
AP-Wert:
2 Abenteuerpunkte
Publikation(en):