KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Bitte rechnen Sie 5 plus 9.

Zauber: Halluzination | DSA Regel Wiki

Halluzination
Probe:
KL/IN/CH (modifiziert durch SK)
Wirkung:

Der Zauber erschafft im Geist des Ziels ein alle Sinne betreffendes Trugbild. Dabei kann es sich sowohl um eine eigentlich nicht vorhandene als auch um eine existente, aber anders wahrgenommene Sache handeln, beispielsweise nach köstlichem Wein schmeckendes Wasser oder ein als blutrünstiger Ork erscheinender Gefährte. Der Zauberer muss dabei selbst kein detailliertes Bild vor Augen haben, vielmehr kann er einen beliebigen Anteil der Fantasie des Ziels überlassen. Das Opfer erleidet während der Wirkungsdauer den Status Handlungsunfähig und kann als einzige Handlung pro vergangener Minute versuchen, die Halluzinationen abzuschütteln. Dazu ist eine Probe Willenskraft erschwert um die QS des Zaubers notwendig. Gelingt die Probe, endet der Zauber augenblicklich.

Zauberdauer:
16 Aktion(en)
AsP-Kosten:
8 AsP
Reichweite:
4 Schritt
Wirkungsdauer:
QS x 3 Minuten
Zielkategorie:
Kulturschaffende
Merkmal:
Einfluss
Verbreitung:
Druiden
Steigerungsfaktor:
C
Zaubererweiterungen
#Längere Wirkungsdauer 1 (FW 8, 3 AP):
Die Wirkungsdauer beträgt QS x 5 Minuten.
#Längere Wirkungsdauer 2 (FW 12, 6 AP):
Die Wirkungsdauer beträgt QS x 10 Minuten. Voraussetzung: Zaubererweiterung Längere Wirkungsdauer 1.
#Wahnvorstellungen (FW 16, 9 AP):
Das Opfer erleidet zusätzlich 2 Stufen Verwirrung.
Publikation(en):
Errata:
Korrektur der AP-Kosten der Zaubererweiterungen (Errata zu Aventurische Magie III).