KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Bitte addieren Sie 1 und 3.

Wurfwaffen im Nahkampf

Sollte eine Wurfwaffe im Nahkampf verwendet werden wird sie mit der Kampftechnik Dolche (z.B. Borndorn, Wurfdolch, Wurfscheibe o.ä.) oder Hiebwaffen (Schneidzahn, Wurfaxt, o.ä.) geführt. Hierbei erhält er -2/-2 auf AT/PA und -2 TP, bis zu einem Minimum von 1 TP. Seine Reichweite beträgt kurz.

Wurfspeere im speziellen werden mit der Kampftechnik Stangenwaffen geführt. Der Schaden sinkt von 2W6 auf 1W6, die TP steigen um +1 TP. Die Reichweite beträgt mittel.