KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Thalon

MU 15 KL 8 IN 13 CH 11

FF 10 GE 15 KO 13 KK 13

LeP 12 AsPKaPINI 15+W6

VW 8 SK 2 ZK 3 GS 12

Biss: AT 16 TP 1W6+4 RW kurz

RS/BE 2/0

Aktionen: 2

Sonderfertigkeiten: Verbeißen (Biss)

Talente: Einschüchtern 7, Körperbeherrschung 14, Kraftakt 10, Selbstbeherrschung – (gelingt automatisch), Sinnesschärfe 12, Verbergen 12, Willenskraft – (gelingt automatisch)

Größenkategorie: winzig

Typus: Dämon (niederer, Nagrach), nicht humanoid

Anrufungsschwierigkeit: -1

Kampfverhalten: Thalone gehorchen den Befehlen ihres Beschwörers.

Flucht: Thalone fliehen nicht.

Sphärenkunde:

# QS 1: Thalone sollen nur das Blut ihres Beschwörers trinken können.

# QS 2: Wissen über die Regeneration des Dämons.

# QS 3+: Wissen über die Empfindlichkeiten des Dämons.

Sonderregeln:

Regeneration I: Der Dämon erhält pro Kampfrunde 1W6 LeP zurück.

Empfindlichkeit gegenüber gesegneten/geweihten Objekten/Waffen: Der Thalon ist besonders empfindlich gegenüber geweihten/gesegneten Objekten/Waffen des Firun. Der gleiche Effekt tritt auch bei Ifirn und anderen Gottheiten mit den Aspekten Kälte, Eis oder Jagd ein.

Rudeldämon: Thalone lassen sich leicht als Rudel beschwören (siehe Aventurisches Pandämonium Seite 158). 

Unsichtbarkeit: Thalone können sich dreimal pro Tag für eine Stunde unsichtbar machen.

Raserei: Sobald ein Thalon verletzt wurde, verhält er sich wie unter dem Nachteil Blutrausch.

Dämonen-Regeln: Für den Thalon gelten die allgemeinen Dämonen-Regeln (siehe Regelwerk Seite 355).

Beschwörungsname: Thalon / Thalone

Beiname: Schwarzes Wiesel

Domäne: Nagrach

Wesenstypus: niederer Dämon

Beschwörungsritual: Invocatio Minor

Publikation(en):
Aventurisches Pandämonium II, Seite 53
Aventurisches Bestiarium II, Seite 81
Quelle des Nagrach (Neuauflage), Seite 55