KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Bitte rechnen Sie 5 plus 6.

Luchs

Größe: 0,80 bis 1,20 Schritt (ohne Schwanz), 0,95 bis 1,45 Schritt (mit Schwanz), 0,50
bis 0,70 Schritt Schulterhöhe

Gewicht: 20 bis 30 Stein

MU 14 KL 11 (t) IN 13 CH 13

FF 12 GE 15 KO 12 KK 11

LeP 15 AsPKaPINI 15+1W6

VW 9 SK -1 ZK 0 GS 15

Biss: AT 15 TP 1W6+3 RW kurz

Pranke: AT 14 TP 1W6+1 RW kurz

RS/BE 0/0

Aktionen: 2 (max. 1 x Biss)

Vorteile/Nachteile: Dunkelsicht I, Herausragender Sinn (Gehör)

Sonderfertigkeiten: Anspringen (Pranke), Finte I (Pranke, Biss), Verbeißen (Biss), Verbessertes Ausweichen I

Talente: Einschüchtern 6, Klettern 7, Körperbeherrschung 12, Kraftakt 4, Selbstbeherrschung 4, Sinnesschärfe 9, Verbergen 12, Willenskraft 4

Anzahl: 1

Größenkategorie: klein

Typus: Tier, nicht humanoid

Beute: 10 Rationen Fleisch (zäh), Trophäe (Fell, 10 Silbertaler)

Kampfverhalten: Luchse verstecken sich und lauern ihrer Beute auf oder schleichen sich an diese an.

Schmerz +1 bei: 12 LeP, 9 LeP, 6 LeP, 3 LeP

Flucht: Verlust von 50% der LeP

Tierkunde (Wildtiere):

  • QS 1: Luchse greifen den Menschen nur an, wenn sie ihre Jungen bedroht sehen.
  • QS 2: Luchse sind Einzelgänger und verteidigen ihr Revier gegen Fressfeinde.
  • QS 3+: Luchse gelten in Nordaventurien als der Göttin Rondra heilig. Sie bringen ihre Beute an einen sicheren Ort.

Sonderregeln:
Beute verschleppen: Wenn ein Luchs größere Beutetiere erlegt hat oder sie Handlungsunfähig sind, schleppt er sie vom Kampfplatz weg, um sie zu einem sicheren Versteck zu bringen (unter Blättern oder Ästen). In dieser Situation lässt er von seiner Beute nur ab, wenn er stark verwundet wird (unter 25% seiner LeP). So lange er seine Beute mittschleppt, ist er sehr langsam (GS 4).