KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Bitte rechnen Sie 9 plus 6.

Liturgiestil: Radscha-Anhänger | DSA Regel Wiki

Radscha-Anhänger
Regel:

Radscha-Anhänger können Schmerzen deutlich besser ertragen als andere. Durch diese Sonderfertigkeit wird eine neue Einsatzmöglichkeit für das Talent Willenskraft erworben. Sobald Radscha-Anhänger eine Stufe Schmerz erleiden, darf eine Probe auf Willenskraft abgelegt werden. Gelingt sie, so kann pro QS/2 eine Stufe Schmerz unterdrückt werden. Das Unterdrücken funktioniert für maximal 1 Stunde. Radscha-Anhänger müssen bereits über mindestens 1 Stufe des Zustands Schmerz verfügen, damit sie diese SF einsetzen können. Der Einsatz kostet eine freie Aktion. Endet die Wirkung der Sonderfertigkeit, erleiden sie wieder die Stufen Schmerz, die sie vorher hatten und die sich während der Unterdrückung angesammelt haben. Der Einsatz dieser Sonderfertigkeit verursacht 1 Stufe Trance.

Erweiterte Liturgiesonderfertigkeiten:
Erforscher des Rausches,
Gebieter/in des (Aspekts) - für Aspekt: Ekstase,
Geteilte Freude
Vorraussetzung:
Sonderfertigkeit Tradition (Rahjakirche)
AP-Wert:
15 Abenteuerpunkte
Publikation(en):