KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Pestilenz erspüren

Probe: MU/KL/IN

Wirkung: Mit diesem Zauberspruch kann der Druide erspüren, welche Art von Krankheit das Opfer befallen hat. Je mehr QS er erzielt, desto mehr kann er über die Erkrankung herausfinden. Zudem erhält er eine Erleichterung von QS/2, wenn er zur Behandlung eines Patienten eine Probe auf Heilkunde Krankheiten ablegt. Dies gilt und funktioniert auch bei übernatürlichen Krankheiten.
QS 1: Hat das Opfer den Status Krank?
QS 2: Welche Stufe hat die Krankheit? Hat das Opfer
schon jemand anderen mit der Krankheit angesteckt?
QS 3: Wie heißt die Krankheit? Litt das Opfer schon einmal
an der Krankheit?
QS 4: Welche Behandlung gibt es?
QS 5: Welche Gegenmittel gibt es?
QS 6: Gibt es besondere Umstände (z. B. magische Ursache)?

Zauberdauer: 4 Aktionen

AsP-Kosten: 8 AsP

Reichweite: 1 Schritt

Wirkungsdauer: sofort

Zielkategorie: Kulturschaffende

Merkmal: Hellsicht

Verbreitung: Druiden

Steigerungsfaktor: A

Zaubererweiterungen:

# Größere Reichweite (FW 8, 1 AP): Die Reichweite beträgt 4 Schritt.

# Mehr Patienten (FW 12, 2 AP): Der Zauberer kann bis zu QS Ziele innerhalb der Reichweite durch den Zauber nach Krankheiten untersuchen.

# Gute Heilungschancen (FW 16, 3 AP): Die Probe für die Behandlung ist um QS erleichtert. Dies gilt und funktioniert auch bei übernatürlichen Krankheiten.

Publikationen:
Aventurische Magie III, Seite 134
Aventurische Magie III Bonusmaterial und Errata, Seite 10