KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Fesselfeld

Probe: KL/CH/KO

Wirkung: Der Zauberer muss einen Mittelpunkt innerhalb der Reichweite des Zauberspruchs benennen, um den herum sich die Zone mit einem Radius von QS Schritt ausbreitet. Die Verwendung von Gegenständen, die zumindest zum Teil aus Stein, Stahl oder einem anderen Material des Elements Erz bestehen, ist darin nur unter erschwerten Umständen möglich. Waffen aus den genannten Materialien bringen eine Erschwernis in Höhe der QS auf alle Attacken und Paraden ein. Die Belastung getragener Rüstungen aus den genannten Materialien erhöht sich um 1. Erzene Kleinteile wie Schnallen oder Verzierungen können in allen genannten Fällen regeltechnisch ignoriert werden, nicht jedoch Pfeilspitzen oder Rüstungselemente, die zum Schutz beitragen.

Zauberdauer: 4 Aktionen

AsP-Kosten: 16 AsP

Reichweite: 16 Schritt

Wirkungsdauer: QS x 2 KR

Zielkategorie: Zone

Merkmal: Elementar

Verbreitung: Geoden

Steigerungsfaktor: C

Zaubererweiterungen:

# Großer Radius (FW 8, 3 AP): Der Radius erhöht sich auf QS x 2 Schritt.

# Schutz vor Geschossen (FW 12, 6 AP): Geschosse mit Metallteilen (etwa die meisten Pfeile und Bolzen) fallen wirkungslos zu Boden, sobald sie sich innerhalb der Zone befinden.

# Elementare Zerstörung (FW 16, 9 AP): Alle Lebewesen erleiden pro KR 1 SP, solange sie sich am Ende einer KR im Radius des Zaubers aufhalten, da das Fesselfeld ihren Körper schädigt.

Publikationen:
Aventurische Magie 3, Seite 129