KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Feuerschlick-Pulver

Rezepttyp: Nützlich, Übernatürlich

Rezeptbeschreibung: Gerade bei den Ilaristen, einer Sekte, die sich gegen die Herrschaft der Götter auflehnt, ist das elburische Feuerschlick-Pulver beliebt, das den Geist für neue Einsichten öffnet, aber auch zu der Ilaris-Sucht (siehe Abschnitt Sucht ab Seite 155) führen kann.

Stufe: QS

Art: Atemgift, Einnahmegift, alchimistisch

Widerstand: Seelenkraft

Einnahme: Feuerschlick-Pulver wird geschnupft.

Wirkung: KL-Teilproben bei Zaubern mit dem Merkmal Hellsicht und bei allen Wissenstalenten sind um +2 erleichtert.

Nebenwirkung: Nach Ende der Wirkung sind alle Teilproben auf KL für 3 Stunden um –1 erschwert.
Überdosierung: 1W3 SP

Beginn: 5 Minuten

Dauer: 6 Stunden / 3 Stunden

Legalität: illegal

Wert/Preis: 40 Silbertaler pro Stufe / 60 Silbertaler pro Stufe

Sucht: 1-3 auf 1W20 (Probe bei jeder Anwendung fällig); 1 Anwendung pro 3 Tage

Typische Ingredenzien: Alkohol, Ambra, Feuerschlick, Meerwasser, Schwefliger Orazal

Kosten der Ingredenzien: 40 Silbertaler pro Stufe

Labor: Hexenküche

Vorraussetzungen (Brauvorgang): Mondlicht

AP-Wert (Berufsgeheimnis): 3 AP (Voraussetzungen: Alchimie 6)

Qualitätsstufen: Die Giftstufe entspricht der QS.

Publikation(en):
Aventurisches Herbarium, Seite 92