KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Wolchrauke

Pflanzentyp: Giftpflanzen, Nutzpflanzen, Übernatürliche Pflanzen

Alternative Namen: Schneestängel

Verbreitung:
Landschaftstyp: Gebirge, Grasländer, Heiden und Steppen, Hoher Norden, Wälder
Regionen: Tundra, Taiga, Nördliches Hochland (Strauchsteppe), Nördliche Grasländer und Steppen, Wälder des Nordens, Nord- und Mittelaventurisches Gebirge

Suchschwierigkeiten: -3

Bestimmungsschwierigkeit: -3

Anwendungen: 1/1/2/2/3/3

Wirkung:
Roh:
Berührung: Zerstörte Samenkapseln (zum Zerbrechen ist beispielsweise ein Aufprall auf hartem Untergrund oder ein Drauftreten nötig) geben eine Pollenwolke frei, welche die Augen zum Tränen bringt (Sichtmodifikator Stufe 1). Im Inneren der Pollenwolke (Umkreis von 3 Schritt um die Kapsel) gilt ein Sichtmodifikator Stufe 2.
Einatmung: reizt den Rachen (Gift Stufe 1; 1 SP, Pollen)
Verzehr: reizt Rachen und Magen (Gift Stufe 1; 1W3 SP, Samenkapsel)

Verarbeitet: noch keine Rezepte bekannt

Preis: 8 / 12 Silbertaler

Rezepte:
noch keine bekannt

Alltagsarzneien und Volksbrauchtum:
Die Norbarden berichten während ihrer durch Sippentraditionen gefärbten Frühlingsfeste einheitlich von einer alten Sage, als „brennender Schnee“ über die Nordwalser Höhen getost sein soll. Manche behaupten, sein Ursprung habe im Audhumla, dem Tal der Baumschrate, gelegen, andere sagen, die Goblins würden Wolchrauke in Massen pflegen, da ihnen die Pollenwolken als Boten des Regens gelten, die in den Himmel steigen, um einen fruchtbaren Frühling zu beschwören.

Haltbarkeit:
Roh: siehe Haltbarmachung

Was weiß mein Held über Wolchrauke ?

QS 1: Im Anschluss an die Blüte ihrer violetten Lockblätter erzeugt die Wolchrauke dickschalige, braune Samenkapseln. Blüte und Samenkapseln bilden sich anscheinend willkürlich mehrmals im Jahr, sodass beide Stadien oft nebeneinanderstehen.

QS 2: Mit etwas Kraft brechen die Samenkapseln auf und geben mit einem lauten Quieken eine dichte weiße Wolke aus Pollen ab, die auf den Schleimhäuten brennt.

QS 3+: Wolchrauke wächst im Winter gerne unter isolierenden Schneedecken. Gerade im Schneegestöber können sie so zu unangenehmen Trittfallen werden. Ihr Pollen kristallisiert dann im Winterwind und ist kaum von Schnee zu unterscheiden

Publikation(en):
Aventurisches Herbarium, Seite 71