KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Was ist die Summe aus 2 und 1?

Blutblatt

Pflanzentyp: Pflanzen mit physischer Wirkung, Nutzpflanzen, Übernatürliche Pflanzen

Alternative Namen: Gnadenstrauch

Verbreitung:
Landschaftstyp: alle
Regionen: eher selten an schwach astral durchdrungenen Orten

Suchschwierigkeit: –1

Bestimmungsschwierigkeit: –1

Anwendungen: 1/1/2/2/3/3

Wirkung:
Roh:
Berührung: bei Zauberern: nährt sich von der abstrahlenden Astralenergie. So lange direkter Kontakt mit dem Körper besteht und der Zauberer über AsP verfügt, ist die Pflanze unbegrenzt haltbar. Der Zauberer verliert durch andauernden Kontakt jeden Tag 1 AsP.
Einatmung: keine
Verzehr: keine

Verarbeitet: siehe Rezepte

Preis: 3 / 7 Silbertaler

Rezepte:
Pflanzliche Hilfsmittel: Blutblatt kann als „besonders geeignete Gerätschaft“ bei Ritualen verwendet werden, allerdings müssen dennoch die Kosten in Höhe von 50 S aufgewandt werden (siehe Regelwerk Seite 260), Blutblattkranz (siehe Seite 77)

Alltagsarzneien und Volksbrauchtum:
Indikator für Hexenflüche, Beherrschungsmagie, dämonische Besessenheit u. ä. bei profanen Personen. Hilfs- und „Heilmittel“ der Inquisition, die Blutblattkränze für die Jagd nach Dämonenbündlern verwendet: Die Verdächtige wird mit der Pflanze gefesselt und in ein Gewässer geworfen. Wenn sie sofort wieder auftaucht, weil die Ranke augenblicklich verdorrt, ist sie eine Dämonenbündlerin. Muss die Verdächtige sich selbst von der Ranke befreien und schwimmt erst halbtot ans Ufer, so ist sie unschuldig. Im Volksglauben auch als Gnadenstrauch bekannt, der Zauberer angeblich spontan von ihrem „Madafluch“ heilen kann.

Haltbarkeit:
Roh: bei Kontakt mit Astralenergie unbegrenzt, sonst bis zu 30 Minuten. In der Nähe von dämonischen Einflüssen innerhalb 1 KR verdorben.
Verarbeitet: Blutblatt hat nur im rohen, lebenden Zustand eine Wirkung. Die Pflanze benötigt keine Wurzeln zum Überleben, lediglich eine schwache Astralquelle und unbeschädigtes Blattwerk sowie Stängel.

Was weiß mein Held über Blutblattpflanzen?

QS 1: Blutblatt wächst an Orten, die von astraler Energie durchzogen sind.

QS 2: Sie ernähren sich von astraler Energie, übersättigen und schwinden aber, wenn diese konzentriert vorliegt, wie etwa bei magischen Artefakten.

QS 3+: Dämonische Präsenzen lassen sie augenblicklich verdorren.

Publikation(en):
Aventurisches Herbarium, Seite 18