KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Purpurblitz

Rezepttyp: Gift, Psychische Wirkung

Rezeptbeschreibung: Purpurblitz gilt als das gefährlichste und heimtückischste Gift ganz Aventuriens. Es handelt sich um ein geruchund geschmackloses Pulver, dass sich ausgezeichnet in jeder Flüssigkeit lösen lässt. Es lässt sich nach dem Tod des Opfers nicht mehr nachweisen. Die einzigen Anzeichen für die Vergiftung sind die purpurnen Nebelschleier, die das Opfer vor seinen Augen sieht.

Stufe: QS

Art: Einnahmegift, alchimistisch

Widerstand: Seelenkraft oder Zähigkeit, je nachdem, welcher Wert niedriger ist

Wirkung: 1W6 SP pro KR, purpurner Nebel vor den Augen (1 Stufe Verwirrung) / 1W3 SP pro KR, purpurner Nebel vor den Augen (1 Stufe Verwirrung)

Beginn: sofort

Dauer: 100 KR / 50 KR

Wert/Preis: 2.500 Silbertaler / vielfaches des Wertes (Untergrundmärkte)

Typische Ingredenzien: Brabaker Vitriol, Haut einer Koschkröte, Purpurner Lotos, Stachel einer siebenjährigen Maraske, Eitriger Krötenschemel, Tran der Salzarele, Zinnober

Kosten der Ingredenzien: 200 Silbertaler pro Stufe

Labor: alchimistisches Labor

Brauschwierigkeit: -3

Vorraussetzungen (Brauvorgang): keine

AP-Wert (Berufsgeheimnis): 5 AP (Voraussetzungen: Alchimie 12)

Qualitätsstufen: Die Giftstufe entspricht der QS.

Publikation(en):
Aventurisches Herbarium, Seite 91