KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Übernatürliche Methoden der Haltbarmachung

Es existieren verschiedene Methoden, um Pflanzen mit Magie oder durch Götterwirken haltbarer zu machen. Diese Methoden wirken auf alle Pflanzenteile oder die gesamte Pflanze. Die Wirkung ist immer kumulativ bzw. kompatibel zur Wirkung von profanen Methoden der Haltbarmachung. Wenn also eine übernatürliche Methode auf einen getrockneten Pflanzenteil mit Haltbarkeit 6 Monate gewirkt wird und die Haltbarkeit um 50 % steigt, so behält die Pflanze für 9 Monate ihre Wirksamkeit. Für eine solche kumulative Steigerung der Haltbarkeit müssen zunächst immer profane Methoden eingesetzt werden, erst dann die übernatürliche Methode. Umgekehrt lässt sich die Wirkungsdauer nicht steigern.

#Das Zauberzeichen der Haltbarkeit kann Pflanzen praktisch unbegrenzt konservieren.

#Zauberer, insbesondere Druiden, können mit dem Zauber SUMUS ELIXIERE die Haltbarkeit von Pflanzen erhöhen.

#Ebenfalls den Druiden zugerechnet werden muss der Sichelzauber HALTBARE ERNTE. Mit einer entsprechend verzauberten Druidensichel abgeschnittene Pflanzen sind deutlich haltbarer als Pflanzen, die nicht von der goldenen Klinge berührt wurden.

#Elfen kennen das LIED DER PFLANZEN, mit dem sie einer einzelnen Pflanze eine deutlich längere Haltbarkeit zugestehen können.

#Zauberalchimisten besitzen einen Schalenzauber, mit dem sie ebenfalls Pflanzen konservieren können: die KONSERVIERENDE SCHALE.

#Ein ähnlicher Effekt lässt sich mit einer gildenmagischen Magierkugel und dem Kugelzauber KONSERVIERUNGSGEFÄSS erreichen.

#Unter Norbarden kennt man das Zibiljaritual WACHSKONSERVIERUNG, mit dem Pflanzen auf Jahrhunderte frisch gehalten werden können und damit für diese Aufgabe sicher die effizienteste Tradition besitzen.

#Schamanen sind ebenfalls oft die wichtigsten Kenner von Pflanzen in ihrem Stamm und konservieren Pflanzenteile mit dem Schamanenritus PFLANZENKRAFT.

#Manche Perainegeweihten können mit ihrem Zeremonialgegenstand, den Grünen Handschuhen, und einer Sonderfertigkeit namens Pflanzenkonservierung ebenfalls die Haltbarkeit von Pflanzen erhöhen.

Publikation(en):
Aventurisches Herbarium, Seite 143