KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Bitte rechnen Sie 6 plus 6.

Alterungsregeln

Die vorliegende Regel ist eine Fokusregel der Stufe I für den Themenkomplex Alter.

Alterungsstufen

Spezies Stufe 1 Stufe 2 Stufe 3 Stufe 4 Stufe 5 Stufe 6 weitere Anmerkung
Menschen 50 55 60 65 70 75 +5 Jahre  
Halbelfen 70 80 90 100 110 120 +10 Jahre  
Zwerge 250 300 350 400 450 500 +50 Jahre  
Elfen               Vorteil Altersresistenz


Auswirkungen der Alterungsstufen*

Stufe 1: permanent –1W3 LeP (können nicht mehr zurückgekauft werden); 1 ausgewählte körperliche Eigenschaft –1

Stufe 2: –1W3 LeP (permanent, können nicht mehr zurückgekauft werden); 2 ausgewählte körperliche Eigenschaften –1 (eine davon die gleiche wie unter Stufe 1)

Stufe 3: –1W3 LeP (permanent, können nicht mehr zurückgekauft werden); 3 ausgewählte körperliche Eigenschaften –1 (eine davon die gleiche wie unter Stufe 1)

Stufe 4: –1W3 LeP (permanent, können nicht mehr zurückgekauft werden); alle körperlichen Eigenschaften –1; 1 ausgewählte geistige Eigenschaft –1

Stufe 5: –1W3 LeP (permanent, können nicht mehr zurückgekauft werden); alle körperlichen Eigenschaften –1, 2 ausgewählte geistige Eigenschaften –1 (eine davon die gleiche wie unter Stufe 4)

Stufe 6: –1W3 LeP (permanent, können nicht mehr zurückgekauft werden); alle körperlichen Eigenschaften –1; 3 ausgewählte geistige Eigenschaften –1 (eine davon die gleiche wie unter Stufe 4), alle körperlichen Handlungen sind um 1 erschwert (z. B. Körpertalente, Handwerkstalente). Dies umfasst auch Kampfhandlungen und somit AT, PA, AW und FK.

Alle weiteren Alterungsstufen: 1W3 LeP (permanent, können nicht mehr zurückgekauft werden); alle körperlichen Eigenschaften –1; alle geistigen Eigenschaften –1, alle körperlichen Handlungen sind um 2 erschwert (z. B. Körpertalente, Handwerkstalente). Dies umfasst auch Kampfhandlungen und somit AT, PA, AW und FK.

*) Die reduzierten Werte senken auch abgeleitete Werte. Eigenschaften, die gesenkt werden, bekommen augenblicklich ein Maximum in Höhe von 18 – der Senkung der Eigenschaft. Die AP durch eine solche natürliche Senkung kann sich der Spieler wieder gutschreiben. Sollte durch die Senkung der Eigenschaften auch der Höchstwert einer Fertigkeit überschritten werden, so muss auch diese bis zum neuen erlaubten Höchstwert gesenkt werden und der Spieler kann seinem Helden die freigewordenen AP wieder gutschreiben.


Beschreibungen

Folgende Beschreibungsschnipsel helfen dir, die Auswirkungen der Alterung bei den Helden zu schildern.

Erste Anzeichen
„Ein seltsames Kribbeln fährt über deine Haut und dein Rückgrat hinab. Du schüttelst dich, um es loszuwerden.“
„Du fühlst dich matt und ausgelaugt. Vielleicht ist es einfach nur die Erschöpfung durch diese fordernde Feier, aber du hast doch den Eindruck, noch etwas anderes zerre an dir. Etwas, das dir die Kraft raubt.“
„Beim Blick in einen Spiegel erschrickst du kurz: Du wirkst abgekämpft, deine Haut ist ohne Glanz, Augenringe werden sichtbar. Aber wie sollte es auch anders sein: Zu solch fortgeschrittener Stunde sieht doch jeder aus wie eine alte Kartoffel.“
„[Männlicher Held] hatte eigentlich bislang recht wenig Körperbehaarung. Bildest du dir das ein oder ist das Brusthaar bei ihm dichter und dicker geworden? Am Bauch bildet sich auch langsam ein Teppich. Die Augenbrauen kommen dir buschiger vor als zuvor, und diese einzelnen dicken Rückenhaare …“

Alterungsstufe 1-3
„[Held] hat ein paar feine Falten bekommen. Und diese Krähenfüße um die Augen.“
„Du stutzt. Sind das da etwa graue Haare an den Schläfen? Und bei [Held] sieht es auch nicht viel besser aus:
Das Haar lichtet sich über der Stirn.“ (nach misslungener körperlicher Leistung:) „Puh, du warst auch schon mal besser in Form. Es ist, als würde dir dein Körper nicht mehr so ganz gehorchen. Wo sind Kraft und Geschicklichkeit hin?“

Alterungsstufe 4-5
„Die Falten im Gesicht lassen sich nicht mehr kaschieren. Du bist hohlwangig geworden, dafür hast du an Bauch und Hintern zugelegt. Die Haut ist trocken und rau geworden. Adern treten an den Händen hervor, Krampfadern an den Beinen. Du vermisst die frühere Festigkeit deiner Muskeln.“
„Ein Griff an den Kopf und wieder hast ein Büschel Haare in der Hand. [Held] ist schon so kahl wie ein Ogerschädel.“
„Du bist langsamer geworden und schneller außer Atem. Deine Bewegungen sind zäh, als würdest du dich in Mürbeteig bewegen. Bei Anstrengung zieht es in deinen Gelenken und deine Muskeln pochen.“
„Ist es die Therme oder spinnt dein Körper? In einem Moment frierst du zum Erbarmen, dann kommst du wieder um vor Hitze. Schweiß läuft an dir herab.“
„Das kann nicht sein. Du musst. Schon wieder. Dabei warst du doch eben erst auf der Latrine.“
„Du blinzelst. Das Augenlicht lässt nach und du kannst nahe Dinge nicht mehr so scharf sehen, wie du gerne würdest. Auf Entfernung ist deine Sicht ungetrübt.“

Alterungsstufe 6+
„Tiefe Runzeln durchfurchen dein Gesicht. Ohren und Nase sind größer geworden. Im Spiegel erkennst du dich nicht wieder; da blickt dich nur noch ein ausgetrockneter Apfel an.“
„Die Haut hängt schlaff am Hals, an den Armen. Die Hände sind mit Altersflecken gesprenkelt.“
„Das wenige verbliebene Haar ist dünn und weiß, wie Gespinst umflort es den alten Schädel.“
„Was hat [Held] gerade gesagt? Warum reden alle so leise?“
„Du gehst langsam, gekrümmt. Dieser Stab da, das wäre jetzt eine gute Gehhilfe. An Rennen ist nicht mehr zu denken. Nicht auszudenken, wenn du stürzt. Du hast den Eindruck, deine Hüfte besteht nur noch aus dünnem Ton.“
„Mit jeder Anstrengung rasselt dein Atem in der Lunge und du spürst dein Herz verzweifelt schneller schlagen. Dein Körper kann nicht mehr mithalten, er ächzt und knirscht wie eine marode Brücke kurz vor dem Einsturz.“

Publikation(en):
Namenlose Nacht, Seite 78