KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Bitte addieren Sie 6 und 5.

erw. Liturgie-SF: Schutz der Unsterblichen | DSA Regel Wiki

Schutz der Unsterblichen
Regel:

Die Geweihte kann einen Kulturschaffenden segnen, der gegen übernatürliche Angriffe wie Zauber und Liturgien +2 RS erhält. Dieser RS ist mit anderem RS kombinierbar, wenn dieser auch gegen den übernatürlichen Schaden angewandt werden kann. Der Geweihte kann selbst nicht von dieser SF profitieren. Der Einsatz dieser Fähigkeit kostet 1 Aktion und dauert 1 Stunde an. Der Kulturschaffende muss bei der Aktivierung der Sonderfertigkeit berührt werden. Der Einsatz dieser Sonderfertigkeit verursacht 1 Stufe Trance.

passender Liturgiestil:
Hüter der Walwütigen, Salutaristen, Verkünder des Schicksals
AP-Wert:
15 Abenteuerpunkte
Publikation(en):