KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Was ist die Summe aus 9 und 4?

Hastiger Höhepunkt

Probe: MU/IN/KO

Wirkung: Durch die Wirkung dieser Liturgie steigert sich der Priester in das Liebesspiel hinein und versucht möglichst schnell seinen eigenen ekstatischen Höhepunkt zu erlangen. Der Priester und die anderen Teilnehmer des Liebesspiels überspringen durch die Liturgie QS/2 Durchgänge. Dies kann zum Scheitern des Liebesspiels führen (z. B. wenn dadurch Durchgang 13+ erreicht wurde oder eine Erregungsschranke das Liebesspiel beendet), aber auch den Priester und die anderen Teilnehmer schneller zu einem höheren Belohnungsgrad führen. Der Priester erhält zudem 1 Stufe Erregung. Sollte er dadurch einen ekstatischen Höhepunkt erreichen, so endet das Liebesspiel für alle Teilnehmer augenblicklich und nicht erst nach drei weiteren Durchgängen.
[Anmerkung: Die Verwendung setzt die Nutzung einer Fokusregel der Stufe I voraus.]

Liturgiedauer: 1 Verführungshandlung (wdL)

KaP-Kosten: 8 KaP

Reichweite: selbst

Wirkungsdauer: sofort

Zielkategorie: Kulturschaffende

Verbreitung: Levthan (Rausch)

Steigerungsfaktor: B


Liturgieerweiterungen:

# Schnelle Freude (FW 8, 2 AP): Der Priester und die Teilnehmer können QS/2+1 Durchgänge überspringen.

# Keine Grenzen des Rauschs (FW 12, 4 AP): Erregungsschranken können vom Geweihten ignoriert werden. Jeder weitere Teilnehmer, die die Schranken ignorieren soll, kostet zusätzlich 8 KaP.

# Reichweite Berührung (FW 16, 6 AP): Als Reichweite gilt Berührung. Die Liturgie kann nur auf Kulturschaffende übertragen werden.

Publikation(en):
Wege der Vereinigungen, Seite 190ff