KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Was ist die Summe aus 7 und 7?

Oronische Klingengeißel (Belkibaq), Kettenkugel (2H)

  TP L+S AT/PA-Mod RW Gewicht Länge Preis Komplexität
Oronische Klingengeißel (Belkibaq), Kettenkugel (2H) 1W6+2 KK 16 -2/- mittel 1,5 Stein 200 HF 45 S (gesamt) einf


Anmerkung:
 Zu Beginn jeder KR muss festgelegt werden, welche Kampftechnik für die Waffe verwendet wird.
Man kann die Waffe auch im beidhändigen Kampf einsetzen und wie zwei Waffen führen. In diesem Fall ist auch erlaubt, die Kettenkugel als Kettenwaffe einzusetzen.
Mit einer um 2 erschwerten AT kann man die Giftkugel der Waffe gegen seinen Gegner einsetzen und so statt TP ein Atem- oder Kontaktgift einsetzen. Der Gegner kann dem Angriff nur durch Ausweichen entgehen. Verfügt der Gegner über RS, so ist die AT zusätzlich um den RS erschwert.
Patzer erfolgen bei der Waffe bei 19-20 (bzw. die Patzerwahrscheinlichkeit steigt um 5 %).
Bei einem bestätigten Patzer erleidet der Träger der Oronischen Klingengeißel 2 SP zusätzlich zu allen anderen Auswirkungen des Patzers sowie 1 Stufe Schmerz bis zum Ende der nächsten KR (nur bei Verwendung der Sichelklinge).
Bei einem bestätigten Patzer und einer zusätzlich gewürfelten 1 auf 1W6 erleidet der Träger der Oronischen Klingengeißel zusätzlich Giftschaden (nur bei Verwendung der Kettenkugel).

Waffenvorteil: Richtet die Oronische Klingengeißel bei einem Gegner mindestens 1 SP an, würfel mit 1W6. Bei 1-2 richtest sie zusätzlich +1 SP, bei 3 erleidet der Gegner bis zum Ende der nächsten KR 1 Stufe Schmerz, bei 4-6geschieht nichts weiter.

Waffennachteil: Die Manöver Klingensturm und Rundumschlag sind mit der Oronischen Klingengeißel nicht durchführbar, auf den Bestätigungswurf eines Patzers wird eine 2 addiert.

Publikation(en):
Das Dornenreich, Seite 146
Rüstkammer des Dornenreiches, Seite 17