KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Vorgetäuschter Orgasmus

Regel: Die Heldin kann einen Orgasmus vortäuschen. Beim gewöhnlichen Beischlaf hat dies keine regeltechnische Wirkung. Beim Liebesspiel kann diese Sonderfertigkeit als Verführungshandlung eingesetzt werden. Die Heldin bekommt keine verzückenden Belohnungen, wenn sie diese Sonderfertigkeit einsetzt, dafür kann ein ausgewählter anderer Teilnehmer, den sie erregt hat, so tun, als hätte er 1 Durchgang länger durchgehalten und so eventuell eine Belohnung eines höheren Belohnungsgrads erhalten. Dazu muss aber eine Vergleichsprobe zwischen Überreden (Manipulieren oder Schmeicheln) gegen Menschenkenntnis (Lügen durchschauen) gelingen. Männer, die einen Orgasmus vortäuschen wollen, erleiden bei der Probe auf Überreden eine Erschwernis von 5.

Voraussetzungen: keine

AP-Wert: 5 Abenteuerpunkte

 

Publikation: Wege der Vereinigungen 164