KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Bitte addieren Sie 6 und 3.

Nächtlicher Lebensraub

Wirkung: Das Vertrautentier kann sich nach Sonnenuntergang zu einem schlafenden Kulturschaffenden begeben und ihm bis zu 7 LeP rauben. Dazu muss sich das Vertrautentier bis auf 1 Schritt dem Schlafenden nähern. Pro 10 Minuten, die das Tier bei dem Schlafenden verbringt, kann es 1 LeP rauben. Das Opfer kann aber durch den Entzug der Lebenskraft nicht auf 0 oder weniger LeP gebracht werden. Die LeP kann sich das Vertrautentier gutschreiben, es kann aber auch nach dem Raub beliebig viele dieser Punkte durch Berührung an seine Hexe übertragen. Kurzfristig können so auch die maximalen LeP des Vertrautentiers überschritten werden, überzählige LeP gehen aber zu Beginn des nächsten Sonnenaufgangs verloren. Durch die geschenkten LeP kann die Hexe aber nicht mehr LeP erhalten, als ihr Höchstwert erlaubt. Das Opfer bekommt von dem Raub nichts mit.

Tierarten: Eulen, Katzen

AsP-Kosten: 1 AsP pro LeP

Wirkungsdauer: je nach AsP-Einsatz

Merkmal: Verwandlung

AP-Wert: 12 Abenteuerpunkte

20

Publikation: Aventurische Magie II Seite 21