KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Bitte addieren Sie 3 und 2.

Strukturschaden

Es kommt gelegentlich vor, dass ein Held Objekte beschädigen oder zerstören will. Jedes Objekt besitzt eine „Lebensenergie“ in Form von Strukturpunkten. Ein Held kann mit Waffengewalt diese Strukturpunkte reduzieren, um so den Gegenstand zu zerstören. Er muss einfach nur den Schaden auswürfeln und von den Strukturpunkten abziehen. Bei 0 Strukturpunkten ist ein Objekt zerstört.

Dies kann bedeuten, dass das Objekt tatsächlich komplett in seine Einzelteile zerlegt wurde, aber auch, dass ein größeres Loch, beispielsweise in eine Wand, geschlagen wurde. Manchmal ist es nicht möglich, mit bestimmten Waffen ein Objekt zu zerstören: Ein Messer kann eine gewaltige Mauer nicht zum Einsturz bringen, ein Pfeil eine Tür nicht zertrümmern. Das letzte Wort in diesen Fällen hat der Meister. Ein Angriff gegen ein Objekt dauert 1 Aktion, allerdings ist es nicht erforderlich, eine Probe auf Attacke zu würfeln. Wir gehen einfach davon aus, dass ein Held ein unbewegliches Objekt in Reichweite automatisch trifft.

Publikation:
Regelwerk (3. überarb. Aufl.), Seite 349f