KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Bitte rechnen Sie 6 plus 5.

Kryptographie

Regel: Der Held kennt sich durch die Sonderfertigkeit mit der Kryptographie aus und erhält das neue Anwendungsgebiet Verschlüsselungen. Es gibt drei Komplexitäten von Ver- und Entschlüsselungen: primitiv, einfach und komplex. 

Entschlüsseln:
Der Held kann versuchen, eine verschlüsselte Botschaft zu entschlüsseln. Er benötigt in allen Fällen den jeweiligen Schlüssel.

# Primitive Verschlüsselungen können über eine Probe auf Rechnen (Verschlüsselungen) geknackt werden. Die Probe dauert 30 Minuten.

# Einfache Verschlüsselungen benötigen zusätzlich zur Probe auf Rechnen (Verschlüsselungen) noch die Sonderfertigkeit Kryptographie. Eine Probe dauert 30 Minuten.

# Komplexe Verschlüsselungen benötigen neben der Probe auf Rechnen (Verschlüsselungen) und der Sonderfertigkeit Sonderfertigkeit Kryptographie auch noch das entsprechende Berufsgeheimnis der Verschlüsselung. Eine Probe dauert 24 Stunden.

Verschlüsseln:
Der Held kann versuchen, ein Schriftstück zu verschlüsseln.

# Benutzt er eine primitive Verschlüsselung, so benötigt er eine Probe auf Rechnen (Verschlüsselungen) und 3 Minuten pro Textseite.

# Benutzt er eine einfache Verschlüsselung, so benötigt er Rechnen (Verschlüsselungen) und 5 Minuten pro Textseite und muss die Sonderfertigkeit Kryptographie beherrschen.

# Benutzt er eine komplexe Verschlüsselung, so benötigt er Rechnen (Verschlüsselungen) und 8 Minuten pro Textseite und muss die Sonderfertigkeit Kryptographie sowie das entsprechende Berufsgeheimnis des Schlüssels beherrschen.

Voraussetzungen: Rechnen 8, Sonderfertigkeit Schrift, passende Sprache auf Stufe III, kein Nachteil Blind

AP-Wert: 10 Abenteuerpunkte

Publikationen:
Aventurisches Kompendium 2, Seite 74