KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Merkmalsproben

Optionale Regel

Bei Zaubern und Ritualen sind wie bei Fertigkeiten auch jeweils die drei nötigen Eigenschaften angegeben, auf die die Zauberprobe abgelegt wird. Statt dir bei jedem Zauber zu merken, welche dies sind, kannst du auch die Eigenschaften nach dem Merkmal des Zaubers zuordnen, ähnlich wie bei der Talentgruppenprobe. Dafür sind bei jedem Merkmal die nötigen Eigenschaften angegeben, was es deutlich leichter macht, sie sich zu merken. Durch den Einsatz dieser Optionalregel wird das Spiel etwas weniger komplex.

Merkmalsproben

Merkmal Merkmalsprobe
Antimagie MU/KL/CH
Dämonisch MU/IN/CH
Einfluss MU/IN/CH
Elementar MU/KL/CH
Heilung KL/IN/FF
Hellsicht MU/KL/IN
Illusion KL/IN/CH
Sphären MU/CH/KO
Objekt KL/IN/FF
Telekinese KL/FF/KK
Verwandlung KL/IN/KO

Publikation:
Regelwerk (3. überarbeitete Auflage), Seite 252