KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Sumpffieber

Stufe: 3

Verlauf: Wahnvorstellungen, panische Angst, dann nach einigen Stunden einsetzender, lang andauernder Halbschlaf, Fieberschübe, die am dritten Tage ihren Zenit erreichen und danach wieder abflauen. Der Kranke ist die meiste Zeit bewusstlos.

Widerstand: Zähigkeit

Inkubationszeit: 1 Tag

Schaden: Am 1. Tag 1W6 SP, am 2. Tag 2W6 SP, am dritten Tag 3W6 SP, am vierten Tag 2W6 SP und am fünften Tag 1W6 SP. Der Kranke erleidet pro 3 Stunden eine Stufe Betäubung. Am ersten Tag werden eventuell Ängste (siehe Nachteil) ausgelöst.

Dauer: 5 Tage / 3 Tage

Ursachen: Bisse von Sumpfgeziefer (1 auf W20, 5 %), Moskitostiche (1 auf W20, 5 %), Pflege eines Erkrankten (1 auf W20, 5 %)

Besonderheiten: Am Sumpffieber kann man nur einmal im Leben erkranken. Danach erhält der Held kostenlos den Vorteil Immunität (Sumpffieber).

Behandlung: Bettruhe und allgemeine Fieberfürsorge (1 SP pro Tag weniger)

Gegenmittel: frische oder getrocknete und wieder aufgeweichte Donfstengel zerkauen (Dauer –2 Tage)

 

Publikation: Regelwerk Seite 344