KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Leichenblässe (magische Krankheit)

Stufe: 3

Verlauf: Der Erkrankte erwacht am ersten Krankheitstag erschöpft, mit extrem bleicher Haut, starken, dunklen Augenringen und einem generell fahlen Erscheinungsbild. Auch die Stimme ist betroffen: Sie ist zittrig, leise und schwach.

Widerstand: Seelenkraft

Inkubationszeit: 3 Tage

Schaden: 1W3 SP pro Tag und 1 Stufe Betäubung. In manchen Situationen kann der Erkrankte für einen Untoten gehalten werden. / 1 SP pro Tag.

Dauer: 4 Tage / 2 Tage

Ursachen: Grabfrevel (nach Meisterentscheid, dann 1-4 auf W20, 20 %), Biss einer Katze (1-2 auf W20, 10 %)

Behandlung: Bettruhe (1 SP weniger pro Tag)

Gegenmittel: keines; die Perainekirche kennt Liturgien, um die Leichenblässe zu stoppen.

 

Publikation(en):
Aventurisches Kompendium 2 Seite 20ff.