KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Bitte rechnen Sie 5 plus 4.

Belastungsgewöhnung I-II

(passiv)

Regel: Diese SF sorgt dafür, dass für den Kämpfer die negativen Auswirkungen seiner Rüstung um zwei Schritte pro Stufe der Belastungsgewöhnung in der BE-Spalte und der zusätzlichen Abzüge der Rüstungen nach oben wandern. Eine Plattenrüstung würde also bei Belastungsgewöhnung I nur noch behindern wie eine Kettenrüstung (was BE, GS und INI angeht). Der RS bleibt selbstverständlich erhalten.

Voraussetzungen: Stufe I: KO 13; Stufe II, KO 15, Belastungsgewöhnung I

Kampftechniken: alle

AP-Wert: Stufe I/II: 20/35 Abenteuerpunkte

 

Art Rüstungsschutz Belastung (Stufe) zusätzliche Abzüge Gewicht Preis Komplexität
Normale Kleidung, Felle oder nackt 0 0 keine 1 Stn unterschiedlich  
Schwere Kleidung, Winterkleidung 1 0 –1 GS, –1 INI 2 Stn unterschiedlich  
Stoffrüstung, Gambeson 2 1 keine 3 Stn 75 S prim
Lederrüstung 3 1 –1 GS, –1 INI 6 Stn 150 S einf
Kettenrüstung 4 2 keine 12 Stn 250 S einf
Schuppenrüstung 5 2 –1 GS, –1 INI 18 Stn 400 S einf
Plattenrüstung 6 3 keine 25 Stn 750 S einf

Publikationen:
Regelwerk, Seite 246
Der Rote Schlächter, Seite 59