KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Was ist die Summe aus 1 und 5?

Größe: 0,50 bis 0,70 Schritt Körpergröße; 0,70 bis 0,90 Schritt Flügelspannweite

Gewicht: 0,25 bis 0,35 Stein

MU 14 KL 11(t) IN 10 CH 12 FF 8 GE 19 KO 10 KK 7

LeP 10 AsPKaPINI 24+1W6 VW 13 SK –3 ZK 0 GS 23

Schnabel und Krallen: AT 12 TP 1W3+1 RW kurz

RS/BE: 0/0

Aktionen: 1

Vorteile/Nachteile: Schlechte Eigenschaft (Eitelkeit)

Sonderfertigkeiten: Kampfreflexe I-III, Verbessertes Ausweichen I-III

Talente: Einschüchtern 0, Fliegen 4, Klettern 1, Körperbeherrschung 16, Kraftakt 1, Schwimmen 0, Selbstbeherrschung 2, Sinnesschärfe 8, Verbergen 3, Willenskraft 4

Anzahl: 1 oder 2 (Paar) oder 1W6 (Schar)

Größenkategorie: winzig

Typus: Tier, nicht humanoid

Beute: 2 Rationen Fleisch, Trophäe (Federn, 10 Silbertaler)

Kampfverhalten: Der Rennkuckuck flieht immer, sobald er die geringste Aggression spürt. Nur seine violetten Federn verteidigt er im Kampf, bis er verletzt wird.

Flucht: siehe Kampfverhalten, ansonsten bei Verlust von 50 % der LeP.

Schmerz +1 bei: 8 LeP, 6 LeP, 4 LeP, 2 LeP oder weniger

Tierkunde (Wildtiere):
QS 1: Kein Landlebewesen kann den Rennkuckuck einholen, wenn er einmal losgerannt ist.
QS 2: Der Rennkuckuck macht gerne auf Hügeln Pausen, um sich ein neues Ziel in der Ferne auszusuchen.
QS 3+: Seine violett schimmernden Federn verteidigt der Rennkuckuck wie einen Schatz.

Jagd: –6

Sonderregeln:
Schnell: Der Rennkuckuck zählt aufgrund seiner Schnelligkeit und seiner dauerhaften Bewegungen im Fernkampf immer als hakenschlagend (siehe Regelwerk Seite 242), allerdings erhält er dadurch nur die Vorteile und keine Nachteile.

Publikation(en):
Das Dornenreich, Seite 88