KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Helfende Hand

Probe: KL/IN/CH

Wirkung: Alle als Gruppensammelproben (siehe Regelwerk Seite 27) abgelegten Proben erhalten insgesamt QS/2 Erleichterungen für die Teilnehmer, und zwar bei jedem Intervall der Probe. Die Probe muss eine traviagefällige Handlung unterstützen. Das letzte Wort, ob dies zutrifft, hat der Meister. Mindestens 2, maximal 3 Personen können von der Liturgie profitieren. Die Erleichterungen werden auf die Teilnehmer der Probe verteilt und können 1 pro Person nicht überschreiten.

Liturgiedauer: 16 Aktionen

KaP-Kosten: 8 KaP

Reichweite: Berührung

Wirkungsdauer: sofort (maximal 1 Woche)

Zielkategorie: Kulturschaffende

Verbreitung: Travia (Freundschaft)

Steigerungsfaktor: B

Liturgieerweiterungen:

#Gemeinsam sind wir stark (FW 8, 2 AP): Die Erleichterung gilt auch bei Gruppenvergleichsproben.

#Viele starke Hände 1 (FW 12, 4 AP): Möglich sind bis zu QS Erleichterungen, die auf maximal 6 Personen verteilt werden (bis zu einem Maximum von 2 Erleichterungen pro Person).

#Viele starke Hände 2 (FW 16, 6 AP): Möglich sind bis zu QS Erleichterungen, die auf maximal 6 Personen verteilt werden (bis zu einem Maximum von 3 Erleichterungen pro Person). Voraussetzung: Liturgieerweiterung Viele starke Hände 1.

Publikation(en):
Aventurisches Götterwirken, Seite 124