KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Gesegneter Rausch

Probe: MU/IN/CH

Wirkung: Bis zu QS/2 Grundeinheiten eines Rauschmittels verlieren nach Anwendung der Liturgie viele negative Eigenschaften. Sie können weiterhin den Geisteszustand der konsumierenden Person beeinflussen, werden jedoch keine Sucht herbeiführen, Kopfschmerzen hervorrufen oder Schaden/ Zustände verursachen. Auch nach Ablauf der Wirkungsdauer tritt keine dieser Wirkungen ein, solange der Verzehr bereits erfolgt ist.

Liturgiedauer: 8 Aktionen

KaP-Kosten: 4 KaP

Reichweite: Berührung

Wirkungsdauer: QS x 30 Minuten

Zielkategorie: Objekt (profane Objekte; Rauschmittel)

Verbreitung: Rahja (Ekstase)

Steigerungsfaktor: A

Liturgieerweiterungen:

#Größere Menge 1 (FW 8, 1 AP): QS Grundeinheiten eines Rauschmittels sind von der Wirkung betroffen.

#Längere Wirkungsdauer (FW 12, 2 AP): Die Wirkungsdauer beträgt QS x 2 Stunden.

#Größere Menge 2 (FW 16, 3 AP): QS x 2 Grundeinheiten eines Rauschmittels sind von der Wirkung betroffen. Voraussetzung: Liturgieerweiterung Größere Menge 1.

Publikation(en):
Aventurisches Götterwirken, Seite 122