KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Sprechender Olisbos

Beschreibung: ein Olisbos aus Zedernholz mit einem kleinen eingeritzten Gesicht

Wirkung: Dieses dauerhaft wirkende Artefakt war ursprünglich für einen ganz anderen Zweck erschaffen worden. Ein Zauber sollte eine Skulptur aus Zedernholz zum Sprechen bringen, dabei passierte aber ein Zauberpatzer, der dem Holz ein eigenes Bewusstsein verlieh. Später wurde die Skulptur zu einem Olisbos geschnitzt, die Artefaktseele im Inneren wurde dadurch jedoch nicht zerstört. Der Olisbos redet gerne mit seiner Besitzerin, auch während des Liebesspiels. Am liebsten stellt er Fragen, die sich mit ja oder nein beantworten lassen („War das gut?“). Die Artefaktseele ist sehr intelligent und ihrer Besitzerin gegenüber loyal, manchmal reagiert sie sogar ein wenig eifersüchtig auf Konkurrenz.

Regeltechnisch kann der sprechende Olisbos wie ein normaler Olisbos behandelt werden.

Kosten: ca. 69 AsP, zusätzlich 7 permanent

Preis: ca. 500 Silbertaler

 

Publikation: Wege der Vereinigungen 144