KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Projektionskugel der Wollust

Beschreibung: eine etwa 5 bis 10 Halbfinger durchmessende Glaskugel

Wirkung: Dieser Zauberspeicher erzeugt eine erotische Bildillusion. Drückt ein Kulturschaffender auf die Kugel und spricht den Losungssatz (meist bezogen auf die Illusion, etwa „Lustvolle Levthansweibchen“, „Unterwürfige Uthurier“ oder „Geile Gardisten, Teil III“), so wird der darin enthaltene Oculus Illusionis (12 FP, Wirkungsdauer 30 Minuten) ausgelöst. Die dargestellte Szene ist ein Liebesakt, der allen Zuschauern als visuelle Erotika dienen kann.

Im Horasreich und Aranien wird diese Kugel gerne von Scharlatanen und Illusionsmagiern hergestellt, die damit gutes Geld verdienen. Zwar könnten sie auch selbst aufladende Artefakte mit der gleichen Wirkung erschaffen, aber es ist wesentlich lukrativer, wenn die Kundschaft immer wieder zu ihnen kommen muss. Illusionen mit zusätzlicher Täuschung des Gehörsinns oder gar des Tastsinns sind extrem selten und kosten leicht das Doppelte bis Dreifache.

Kosten: 32 AsP, zusätzlich 3 permanent

Preis: 650 Silbertaler, oft auch zu Einstiegspreisen von ca. 30 Silbertalern; Einige Erotikhändler halten sogar konstante Preise von ca. 50 Silbertalern

 

Publikation: Wege der Vereinigungen 143