KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Eisenhagel I-II

(Spezialmanöver)

Regel: Der Abenteurer ist durch die SF Eisenhagel in der Lage, innerhalb 1 Aktion mehrere Wurfwaffen des gleichen Waffentyps einzusetzen (also mehrere Wurfdolche, mehrere Wurfsterne usw.). Durch Eisenhagel I kann er zwei Wurfwaffen gleichzeitig benutzen, durch Eisenhagel II sogar drei. Die Ladezeit, die er benötigt, um alle Wurfwaffen des Eisenhagels bereitzumachen, beträgt 1 Aktion, egal ob es zwei oder drei Waffen sind. Das Ziel der Angriffe muss dabei immer gleich sein. Ein Patzer bei einem der Angriffe bedeutet, dass keine weiteren Attacken des Eisenhagels in dieser KR ausgeführt werden können. Es dürfen nur Fernkampfwaffen mit einem maximalen Gewicht von 0,5 Stein verwendet werden.

Erschwernis: 0 (erster Wurf); –2 (zweiter Wurf); –4 (dritter Wurf)

Voraussetzungen: Stufe I: FF 15, Schnellladen (Wurfwaffen), Stufe II: FF 17, Eisenhagel I

Kampftechniken: Diskusse (nur Stufe I), Wurfwaffen

AP-Wert: Stufe I/II: 15/20 Abenteuerpunkte

 

Publikation: Aventurisches Kompendium Seite 152