KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Gebirgsbock

Größe: 1,70 bis 1,90 Schritt (Länge), bis zu 1,20 Schulterhöhe

Gewicht: 90 bis 110 Stein

MU 13 KL 9 (t) IN 13 CH 14

FF 12 GE 14 KO 14 KK 12

LeP 20 AsP KaP INI 13+1W6

VW 7 SK –3 ZK 0 GS 12

Stoß: AT 13 TP 1W6+3 RW kurz

RS/BE 0/0

Aktionen: 1

Vorteile/Nachteile: keine

Sonderfertigkeiten: Zu Fall bringen (Stoß)

Talente: Klettern 12, Körperbeherrschung 10, Kraftakt 6, Selbstbeherrschung 4, Sinnesschärfe 7, Verbergen 8, Einschüchtern 4, Willenskraft 4

Anzahl: 1 oder 1W3+1

Größenkategorie: klein

Typus: Tier, nicht humanoid

Beute: 10 Rationen Fleisch, Fell (4 Silbertaler), Trophäe (Hörner, 7 Silbertaler)

Kampfverhalten: Widder zeigen gegenüber Zweibeinern gelegentlich aggressives Verhalten. Bei einer 1 auf W20 greifen Widder Zweibeiner an, die sich ihnen bis auf 20 Schritt nähern. Während der Brunft erfolgt stets ein Angriff. Die Widder kämpfen dann 1W6+1 KR, bevor sie sich zurückziehen.

Flucht: Verlust von 50 % der LeP; ansonsten siehe auch Kampfverhalten

Schmerz +1 bei: 16 LeP, 12 LeP, 8 LeP, 4 LeP oder weniger

Tierkunde (Wildtiere):

#QS 1: Die Wolle von Gebirgsböcken schützt ausgezeichnet vor Kälte, und ihre Hörner kann man zu Trinkhörnern oder anderen Gegenständen verarbeiten.

#QS 2: Auch wenn die meisten Tiere friedlich sind, sollte man sie nicht während der Brunft reizen, sonst greifen sie an.

#QS 3+: Auch Revierverletzungen können leicht zu Angriffen führen. Gebirgsböcke sollen die heiligen Tiere des wilden Gottes Levthan sein.

Sonderregeln:

Levthanswidder: 5 % (1 auf W20) aller Gebirgsböcke sind nicht nur besonders fruchtbar, sondern weisen auch eine starke Aggression gegenüber hexischen Vertrautentieren auf. Wenn sich die Vertrauten in der Nähe aufhalten (bis zu 50 Schritt) und der Widder sie bemerkt (Sinnesschärfe-Probe), dann greift er die Tiere solange an, bis sie tot sind oder sich auf mehr als 50 Schritt entfernt haben.

Jagd: 0