KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Unfeuer-Dschinn

Größe: 1,60 bis 2,70 Schritt

Gewicht: 40 bis 150 Stein

MU 16 KL 13 IN 15 CH 14

FF 12 GE 16 KO 14 KK 15

LeP 33 AsP 50 KaPINI 16+1W6

VW 8 SK 2 ZK 2 GS 10

Flammenhand: AT 18 TP 3W6+6 RW mittel

RS/BE: 2/0

Aktionen: 2

Vorteile/Nachteile: Hass auf reine Elementare

Sonderfertigkeiten: Finte I+II, Haltegriff, Schildspalter, Zu Fall bringen

Talente: Einschüchtern 11, Körperbeherrschung 14, Kraftakt 14, Menschenkenntnis 4, Selbstbeherrschung 14, Sinnesschärfe 14, Verbergen 14, Willenskraft 7

Zauber: Alle Zauber mit dem Merkmal Elementar (Feuer) in einer dämonisch beeinflussten Variante aus Unfeuer auf 12

Anzahl: beliebig viele

Größenkategorie: mittel

Typus: Elementar (Unfeuer), nicht humanoid

Anrufungsschwierigkeit: –3

Beute: keine

Kampfverhalten: Dschinne greifen gerne aus der Ferne mit ihren Zaubern an und nutzen diese, um sich Gegner vom Leib zu halten. Sie stecken gerne brennbare Dinge in Brand, um ihren Gegnern das Leben zu erschweren.

Flucht: Bei 75 % Verlust der LeP versuchen sie, in ihr Un-Element zu fliehen. Danach tauchen sie nicht wieder auf.

Schmerz +1 bei: immun gegen Schmerz

Sonderregeln:

Empfindlichkeit gegenüber reinem Element: Schaden durch das reine Element Feuer wird gegen Unfeuer- Elementare verdoppelt. Magisch erzeugtes Feuer, z. B. ein IGNIFAXIUS, besteht aus reinem Feuer.

Empfindlichkeit gegenüber gesegneten/geweihten Objekten/Waffen: Unfeuer-Dschinne sind besonders empfindlich gegenüber geweihten/gesegneten Objekten/ Waffen des Angrosch und Ingerimm. Der gleiche Effekt tritt bei anderen Göttern mit dem Aspekt Feuer ein.

Hass auf reine Elementare: Unelementare Kreaturen hassen reine Ausprägungen des Elements und Wesen daraus. Sie richten gegen diese 1 TP mehr an.

Elementar-Regeln: Auch für Dschinne aus Unelementen gelten Regeln für elementare Wesen. (siehe
Regelwerk Seite 358).

Publikation:
Eiserne Flammen, Seite 86