KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Sturmfalke

Größe: 0,60 bis 1,00 Schritt Körpergröße; 1,40 bis 1,60 Schritt Flügelspannweite

Gewicht: 1,30 bis 1,60 Stein

MU 12 KL 12 (t)       IN 14  CH 14

FF 12 GE 15 KO 10            KK 11

LeP 10            AsPKaP –             INI 16+1W6

VW 10            SK –2 ZK –2 GS 4/16 (an Land / in der Luft)       

Schnabel und Klauen:         AT 16 TP 1W6+1     RW kurz

RS/BE 0/0

Aktionen: 1

Sonderfertigkeiten: Angriff auf ungeschützte Stellen (Schnabel und Klauen), Flugangriff (Schnabel und Klauen), Kampfreflexe I+II, Verbessertes Ausweichen I+II

Talente: Fliegen 14 (12/14/15), Körperbeherrschung 12 (15/15/10), Kraftakt 5 (10/11/11), Selbstbeherrschung 5 (12/12/10), Sinnesschärfe 17 (12/14/14), Verbergen 8 (12/14/15), Einschüchtern 4 (12/14/14), Willenskraft 7 (12/14/14)

Anzahl: 1 oder 2 (Paar)

Größenkategorie: klein

Typus: Tier, nicht humanoid

Beute: 1 Ration Fleisch, Trophäe (Federn, 2 Silbertaler)

Kampfverhalten: Sturmfalken greifen menschengroße Wesen gelegentlich an, wenn diese sich dem Horst der Vögel bis auf 100 Schritt nähern. Sobald die Bedrohung sich aus dieser Zone um den Horst herum entfernt hat, lässt der Vogel von seinen Angriffen ab. Er stürzt sich mit seinen Klauen auf seine Opfer und pickt bei Kontakt mit seinem Schnabel auf seinen Gegner. Dann erhebt er sich und greift 2 KR später wieder an.

Flucht: Verlust von 50% der LeP

Tierkunde (Wildtiere):

#QS 1: Sturmfalken sind hervorragende Jagdvögel, aber es ist schwer, sie auszubilden.

#QS 2: In Wäldern und Bergen kommt es häufiger vor, dass Reisende von einem Sturmfalken angegriffen werden, da sie sich aus Versehen seinem Horst genähert haben.

#QS 3+: Wenn man sich vom Horst des Sturmfalken entfernt, lässt er von seinen Angriffen ab.

Jagd: –2