KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Streifenhai

Größe: 2,40 bis 2,60 Schritt

Gewicht: 280 bis 320 Stein

MU 15 KL 11 (t)       IN 13  CH 10

FF 8    GE 12 KO 14 KK 16

LeP 40            AsP –  KaP –             INI 14+1W6

VWSK 2   ZK 2   GS 13

Biss:    AT 14             TP 1W6+4     RW kurz

RS/BE 1/0

Aktionen: 1

Vorteil: Wasserlebewesen

Sonderfertigkeiten: Angriff auf ungeschützte Stellen (Biss), Unterwasserkampf, Verbeißen (Biss)

Talente: Körperbeherrschung 7 (12/12/14), Kraftakt 7 (14/16/16), Schwimmen 10 (15/12/16), Selbstbeherrschung 7 (15/15/14), Sinnesschärfe 6 (11/13/13), Verbergen 8 (15/13/12), Einschüchtern 10 (15/13/10), Willenskraft 8 (15/13/10)

Anzahl: 1 oder 1W3+2 (Jagdverband)

Größenkategorie: mittel

Typus: Tier, nicht humanoid

Beute: 140 Rationen Fleisch, Haut (10 Silbertaler), Trophäe (Tran, 70 Silbertaler)

Kampfverhalten: Streifenhaie bevorzugen seichte Gewässer und jagen dort alles, was menschengroß oder kleiner ist.

Flucht: Verlust von 50% der LeP

Fischen & Angeln (Salzwassertiere):

#QS 1: Blut lockt den Streifenhai an.*

#QS 2: Streifenhaie wagen sich bis zu den Häfen der Menschen vor, weil dort so manches im Wasser landet, was die Haie fressen.

#QS 3+: Streifenhaie sind ausgesprochen angriffslustig und schließen sich gerne zu kleinen Jagdverbänden zusammen.

Jagd: –2

Sonderregeln:

*) Angelockt von Blut: Streifenhaie können bis zu 5 Meilen weit Blut im Wasser wahrnehmen und nähern sich dann sofort ihrer potenziellen Beute.