KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Schwarzkäfer

Größe: 2 bis 3 Halbfinger

Gewicht: 0,25 Stein

MU 9  KL 6(t)  IN 12  CH 10 FF 12  GE 14  KO 5  KK 8 (k)

LeP 1  AsP  KaP  INI 12+1W6 VW 6  SK 0  ZK 0  GS 8

Biss: AT 7  TP 1W2  RW kurz

RS/BE: 2/0

Aktionen: 1

Vorteile/Nachteile: keine

Sonderfertigkeiten: Angriff auf ungeschützte Stellen (Biss; Spezialmanöver)

Talente: Einschüchtern 2, Klettern 14, Körperbeherrschung 4, Kraftakt 2, Selbstbeherrschung 8, Sinnesschärfe 7, Verbergen 12, Willenskraft 6

Größenkategorie: winzig

Typus: Tier, nicht humanoid

Kampfverhalten: Schwarzkäfer greifen einzeln keine größeren Wesen an, aber in Schwärmen stürzen sie sich sogar auf Wesen der Größenkategorie groß.

Flucht: Schwarzkäfer fliehen, wenn sie einzeln auf größere Wesen treffen (nicht bei Schwärmen)

Schmerz +1 bei: immun gegen Schmerz

Tierkunde (Wildtiere):

QS 1: Schwarzkäfer leben unterirdisch.

QS 2: In großer Zahl greifen Schwarzkäfer auch menschengroße Wesen an.

QS 3+: Schwarzkäfer haben eine angsteinflößende Aura.

Sonderregeln:

Schwarm: Schwarzkäfer sind kleine Schwarmwesen (Grundgröße 10).

Angsteinflößendes Gewimmel: Kulturschaffende, die von mindestens 10 Schwarzkäfern angegriffen werden, müssen eine Probe auf Willenskraft (Bedrohungen standhalten) ablegen, die um jeweils weitere 10 volle Käfer nach der GG um 1 erschwert ist (bis zu einem Maximum von –4). Bei Misslingen erleidet der Kulturschaffende 1 Stufe Furcht. Kein Kulturschaffender kann dadurch mehr als 1 Stufe Furcht erhalten.

 

Publikation: Katakomben & Ruinen Seite 15