KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Riesenhirschkäfer

Größe: 2,40 bis 2,60 Schritt Körperlänge; 1,00 bis 1,50 Schritt Schulterhöhe

Gewicht: 50 bis 70 Stein

MU 15 KL 9 (t) IN 11 CHFF 13 GE 13 KO 16 KK 14

LeP 40 AsPKaPINI 12+1W6 VW 7 SK 0 ZK 2 GS 3

Biss: AT 16 TP 1W6+2 RW kurz

Zangen: AT 12 TP 1W6+4 RW mittel

RS/BE: 5/0

Aktionen: 1

Vorteile/Nachteile: (empfohlen: Zufluchtsfinder) / keine

Sonderfertigkeiten: Verbeißen (Biss), Wuchtschlag I (Biss, Zange), (empfohlen: Bewegungskünstler)

Talente: Einschüchtern 6, Klettern 4, Körperbeherrschung 4, Kraftakt 7, Schwimmen (keine Probe erlaubt; Riesenhirschkäfer können nicht schwimmen), Selbstbeherrschung 12, Sinnesschärfe 7, Verbergen 7, Willenskraft 8

Anzahl: 1 oder 2 (Paarungszeit)

Größenkategorie: mittel

Typus: Tier, nicht humanoid

Beute: 40 Rationen Fleisch, Trophäe (Zangen, 15 Silbertaler)

Kampfverhalten: Menschen weicht der Riesenhirschkäfer aus, aber wenn sie zufällig aufeinandertreffen, dann greift er solange an, bis er schwer verletzt ist.

Flucht: Verlust von 75 % der Lebenspunkte

Schmerz +1 bei: 30 LeP, 20 LeP, 10 LeP, 5LeP oder weniger

Tierkunde (Ungeheuer oder Wildtiere):

  • QS 1: Riesenhirschkäfer betrachten menschengroße Wesen zwar nicht als Beute, aber als Gefahr, und greifen deshalb an, wenn sie ihnen begegnen.
  • QS 2: Ihre Panzerung ist am Bauch deutlich schwächer.
  • QS 3+: Junge Riesenhirschkäfer lassen sich abrichten und können an der Leine geführt werden. In Gareth war das lange hochmodern. Auch als Wachtiere werden sie gelegentlich eingesetzt.

Jagd: –2

Sonderregeln:

Empfindliche Stelle: An einigen Stellen hat der Riesenhirschkäfer weniger RS: am Bauch RS 2; an den Gelenkansätzen RS 0. Das zielgenaue Treffen dieser Zonen wird als Fokusregel der Stufe I (Trefferzonen) im Aventurischen Kompendium vorgestellt. Ohne diese Regel sind diese Zonen einfach um 4 erschwert zu treffen.

Packesel: Riesenhirschkäfer können ein Gewicht von bis zu 40 Stein tragen.

Publikation:
Aventurisches Bestiarium, Seite 61
Aventurische Tiergefährten, Seite 86