KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Hund (Kriegshund)

Größe: 1,00 bis 1,40 Schritt; 0,50 bis 0,60 Schritt Schulterhöhe

Gewicht: 50 bis 60 Stein

MU 16 KL 10 (t)       IN 12  CH 12

FF 12  GE 13 KO 12 KK 13

LeP 18            AsPKaP –             INI 15+1W6

VWSK 1   ZK 0   GS 12

Biss:    AT 13             TP 1W6+3     RW kurz

Anspringen:  AT 14             TP 1W6          RW kurz

RS/BE 0/0

Aktionen: 1

Vorteile/Nachteile: Herausragender Sinn (Geruch), Zäher Hund

Sonderfertigkeiten: Anspringen (Anspringen), Finte (Biss), Verbeißen (Biss)

Talente: Klettern 1 (16/13/13), Körperbeherrschung 7 (13/13/12), Kraftakt 8 (12/13/13), Schwimmen 5 (13/12/13), Selbstbeherrschung 7 (16/16/12), Sinnesschärfe 7 (10/12/12), Verbergen 3 (16/12/13), Einschüchtern 9 (16/12/12), Willenskraft 7 (16/12/12)

Anzahl: 1 oder 1W3+1 (kleine Hundemeute) oder 1W6+4 (große Hundemeute)

Größenkategorie: mittel

Typus: Tier, nicht humanoid

Beute: 14 Rationen Fleisch

Kampfverhalten: Kampfhunde werden vor allem von Orks gezüchtet und sind nur ihrem Hundeführer gegenüber loyal. Auf seinen Befehl hin zerfleischen sie alles, was sich bewegt. Dabei versuchen sie sich vor allem in die Beute zu verbeißen. Wachhunde hingegen versuchen zunächst, mit Gebell Aufmerksamkeit zu erregen und den Eindringling zu vertreiben.

Flucht: Kampfhunde fliehen nicht bzw. gehorchen bis zum Tod ihrem Hundeführer.

Tierkunde (domestizierte Tiere):

#QS 1: Der Kriegshund wird von den Orks gezüchtet. Sie setzen sie für Kampfzwecke oder zur Einschüchterung ein.

#QS 2: Kampfhunde fliehen unter normalen Umständen nicht, selbst dann nicht, wenn sie schwer verletzt sind.

#QS 3+: Schon bei geringen Verletzungen fallen die Hunde in einen Zustand der Raserei, der so lange anhält, bis das Opfer zerfleischt wurde.

Jagd: –1

Sonderregeln:

Raserei: Kriegshunde werden durch Verletzungen in den Status Raserei versetzt. Sobald sie mehr als 3 LeP durch einen Angriff verloren haben, erhalten sie –1 VW, +1 AT, +1 TP. Der Status hält an, bis das Opfer getötet wurde, höchstens jedoch eine halbe Stunde.