KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Bleichmuräne

Größe: 0,80 bis 1,00 Schritt

Gewicht: 6 bis 7 Stein

MU 20 KL 10 (t) IN 13 CH 11 FF 10 GE 12 KO 13 KK 10

LeP 18 AsPKaPINI 11+1W6 VW 4 SK 2 ZK 0 GS 8

Biss: AT 11 TP 1W6+2(+Gift)* RW kurz

RS/BE: 0/0

Aktionen: 1

Vorteile/Nachteile: Wasserlebewesen, Lichtempfindlich

Sonderfertigkeiten: Angriff auf ungeschützte Stellen (Biss), Unterwasserkampf

Talente: Einschüchtern 6, Körperbeherrschung 6, Kraftakt 4, Schwimmen 7, Selbstbeherrschung 7, Sinnesschärfe 7, Verbergen 13, Willenskraft 10

Anzahl: 1

Größenkategorie: winzig

Typus: Daimonid, nicht humanoid

Beute: 4 Rationen Fleisch (giftig, siehe Gift)

Kampfverhalten:

Schmerz +1 bei: 14 LeP, 10 LeP, 6 LeP, 5 LeP oder weniger

Flucht: Verlust von 50 % der LeP

Magiekunde (Magische Wesen):

  • QS 1: Die Bleichmuräne ist blind, kann sich im Wasser aber dennoch so zurechtfinden, als könnte sie sehen.
  • QS 2: Ihr Gift löst Halluzinationen aus.
  • QS 3+: Das Gift lässt sich zu einem Rauschmittel weiterverarbeiten.

Sonderregeln:
*) Bleichmuränengift: Das Gift der Bleichmuräne löst Halluzinationen aus. Die Giftwirkung ist nicht kumulativ.

Stufe: 3

Art: Einnahme- und Waffengift, tierisch

Widerstand: Zähigkeit

Wirkung: 1 SP pro KR, +2 Verwirrung / +1 Verwirrung

Beginn: sofort

Dauer: 1W6+2 KR

Kosten: 400 Silbertaler

Daimoniden-Regeln: Für Bleichmuränen gelten die allgemeinen Daimoniden-Regeln

Publikation: 
Havena Versunkene Geheimnisse, Seite 52